Die nervige Lücke beim DHL Wunsch-Liefertag

Dhl

Der sendungsbezogene Wunsch-Liefertag bei DHL ist eigentlich eine feine Sache. Ich nutze diesen vor allem, wenn eine Lieferung auf einen Samstag fallen soll. Manchmal kann ich diese dann nicht persönlich annehmen und verschiebe daher, damit die Sendung nicht in einer Filiale landet, die Zustellung auf Montag. Das klappt auch, wenn DHL nicht oftmals schneller wäre, als DHL selbst denkt.

Was soll das heißen? Ein Beispiel: Ich soll drei Pakete von einem Onlineshop erhalten. Diese werden am Freitag losgeschickt. Nun besteht die Chance, dass die Pakete am Samstag bereits kommen. Also gehe ich in meinen DHL-Account und möchte die Zustellung manuell auf Montag festlegen. Für zwei dieser Pakete klappt das problemlos.

Für das dritte Paket aber kann ich die Zustellung nur auf Dienstag planen, weil das DHL-System davon ausgeht, dass man dieses Paket sowieso nicht früher als Montag zustellen kann. Ich plane also die zwei Sendungen auf Montag um, und die dritte Sendung lasse ich einfach unangetastet.

Dhl Liefertag Aendern

In 9 von 10 Fällen passierte dann folgendes: Die dritte Sendung wechselt in der Nacht von Freitag auf Samstag ihren Status, kommt bereits in meiner Region an und soll schon am Samstag zugestellt werden. Für eine manuelle Umplanung ist es dann bereits zu spät und die Sendung landet wahrscheinlich in einer Filiale, weil ich nicht daheim bin.

Ich musste also, um eine Samstagszustellung zu vermeiden, inzwischen dazu übergehen, bei solchen Sendungen bereits im Vorfeld den Dienstag als Zustelltag zu wählen. Das ist wie erwähnt der früheste Tag, der mir angeboten wird.

Unterm Strich habe ich also die Wahl nichts zu tun und die Sendung eventuell zu früh zu erhalten oder aktiv zu werden und die Sendung eventuell zu spät zu erhalten.

Mir ist durchaus bewusst, dass der teils unvorhersehbare Sendungsablauf diese gewisse Unsicherheit bei der Planung mit sich bringt. Dennoch fühlt es sich jedes Mal wie eine Lücke im System an, bei der man das Gefühl hat, die muss doch jetzt endlich mal irgendwie gefixt werden.

Workaround? Die Liefertage im DHL-Account definieren und den Samstag dabei generell ausklammern. Nicht so schön, aber besser als der Stress mit der sendungsbezogenen Funktion. Sowas klappt übrigens auch bei Amazon.

Liefertage Dhl

4 Kommentare
  1. René Fischer

    Warum keine Ablage am Wunschort? Klappt bei uns hervorragend und ist total stressfrei?

    1. Weil es im Umfeld unserer Mietwohnung beziehungsweise im Mehrfamilienhaus so etwas nicht gibt.

  2. Tim Wagner

    Umleitung zur Packstation? Wenn Paket nicht zu groß?!

    1. Leider gleiches Problem wie oben beschrieben, es geht ja um den ungewünschten Tag, nicht das Ziel 😄

Schreibe einen Kommentar zu René Hesse    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Du bist hier: FLIP.de / Alltägliches / ...