2016: Das ändert sich mit dem Jahreswechsel

2016

2016 steht vor der Tür und wie jedes Jahr gibt es diverse Änderungen, welche uns Bürger direkt oder indirekt betreffen. Vom erweiterten gesetzlichen Mindestlohn, über Wohngeld, der Frauenquote, dem späteren Renteneintritt, Erhöhung des BAföG, Kleinanlegerschutz, geringere Kreditkartengebühren, der Vorratsdatenspeicherung, bis hin zur finalen SEPA-Umstellung sind alle möglichen Dinge vertreten. Die Bundesregierung hat diese wieder aufgelistet, einiges davon ist nicht uninteressant und durchaus einen Blick wert.

Gesetzliche Neuregelungen 2016

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf FLIP.de findest du hier.
Du bist hier: / / / ...