Der Command Browser ist für die Internet-Recherche konzipiert

Ein kleiner Nischentipp für Apple-User, die ihren Workflow optimieren wollen: Der Command Browser ist für eine komplexe Internet-Recherche konzipiert.

Der Browser verfügt über einen Web-Highlighter, ein Internet-Journal und Integrationen zu verschiedenen Notizen-Apps wie Notion, Readwise und OneNote.

Command Browser

Mit dem Web-Highlighter kann man Seiten bzw. Textstellen markieren und in den Journalen Webinhalte ablegen sowie organisieren. Die Leseliste erlaubt das Speichern von Artikeln, die auch mit Anmerkungen versehen werden können.

Der Command Browser blockt Werbung und nutzt keine Server von Drittanbietern. Für die Nutzung der kostenfreien App ist keine Anmeldung erforderlich.

Eine gewisse Lernkurve ist vorhanden, bis man alle Funktionen gefunden und verstanden hat, ist dies aber einmal erfolgt, ist es eine nützliche App.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Du bist hier: FLIP.de / Tech / ...