Gekürzte Feeds in voller Länge abonnieren

Immer noch zu viele Webseiten kürzen ihre Feeds. Ich bin dazu übergegangen, solche Angebote aus meinem Reader zu kicken, denn wer nicht will, dass seine Inhalte gelesen werden, dem kann ich gerne diesen Gefallen tun.

Wer dennoch gekürzte Feeds abonnieren möchte, kann das stressfrei und in voller Länge über das fulltextrssfeed-Tool machen.

2 Kommentare
  1. Yvonne

    wow, wenn das funktioniert (auch mit deutschen Texten) ist dies ein toller Tip. Danke schonmal dafür!

  2. René

    Hier läuft es mit verschiedenen Quellen, auch deutsche Texte.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Du bist hier: FLIP.de / Web / ...