iOS Kurzbefehl: Bilder verkleinern

Mit diesem iOS Kurzbefehl ist es möglich, direkt auf einem iPhone oder iPad Bilder zu verkleinern. Das klingt jetzt nicht sonderlich spannend, aber verkleinern ist hier im doppelten Sinn wörtlich zu nehmen.

Zum einen lässt sich ein Bild darüber nämlich in seinen Abmessungen umformen und zum anderen ermöglicht es dieser Kurzbefehl über die kostenfreie API von TinyPNG (maximal 500 Bilder pro Monat) eine JPEG- oder PNG-Kompression durchzuführen.

Auch kann ein individueller Dateiname vergeben und das Ausgabeformat bestimmt werden. Ideal, um nicht nur am Desktop, sondern auch mobil ein wenig Ladezeit-optimiert zu bloggen.

Bitte JavaScript aktivieren, um den Inhalt zu sehen – oder den Direktlink aufrufen.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Du bist hier: FLIP.de / Coding & Publishing / ...