Monokular

Ferngläser zur Naturbeobachtung besitze ich bereits. Unterwegs bzw. beim Wandern sind mir die aber zu groß und zu schwer. Etwas Kompakteres musste her.

Gelandet bin ich bei einem Dachkant-Monokular von Bresser mit 10-facher Vergrößerung.

Bresser Condor 10x25

Bresser Condor 10×25

Das wasserdichte Bresser Condor 10×25 ist für mich der ideale Kompromiss zwischen Größe (38 x 55 x 110 mm), Gewicht (156 Gramm) und Qualität.

Die Optiken verfügen über BaK-4-Prismen und sind voll mehrschichtvergütet. Das sieht man auch am klaren Bild, das bis zum Rand scharf und kontrastreich ist.

Was mir ebenso wichtig war: Mit der dreh- und arretierbaren Augenmuschel lässt sich der Augenabstand für die Beobachtung mit und ohne Brille anpassen.

Für unter 40€ meines Erachtens ein gutes Paket.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, werde ich u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Weitere Informationen
1 Kommentar
  1. lumpi2k

    Ich bin mir recht sicher, dass das Wort eigentlich “Nukular” heißt.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Du bist hier: FLIP.de / Tech / ...