Wurden meine Identitätsdaten ausspioniert?

Wurden meine Identitätsdaten ausspioniert? Das sagt Euch der Identity Leak Checker des Hasso-Plattner-Instituts relativ zuverlässig und vor allem unkompliziert.

Ich füttere dieses Tool seit gefühlten Ewigkeiten immer mal wieder mit meinen Daten und ab und an ist wirklich ein unerfreulicher Treffer dabei.

Ausgenutzt wurde das glücklicherweise bisher noch nicht. Das liegt vermutlich unter anderem daran, dass ich neben „guten“ Passwörtern (wenn möglich) eine Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA) sowie verschiedene E-Mail-Adressen für verschiedene Accounts nutze.

Beim Identity Leak Checker sollte man allerdings beachten, dass der Datensatz des Prüftools nie ganz aktuell ist. Ein Blick in die FAQ lohnt zudem.

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf FLIP.de findest du hier.
Du bist hier: / / ...