Werbung
Das sind die Amazon-Angebote des Tages
Top-Angebote, Blitzangebote und Aktionen

Alexa: Lampen sind gelegentlich die besseren Timer

Wer einen smarten Sprachassistenten einsetzt, der nutzt in der Regel auch die Funktion für Timer. Ein Sprachbefehl wie „Alexa, Timer auf 15 Minuten“ ist sehr simpel und schleicht sich in den Alltag ein. Doch es geht gelegentlich besser.

Alexa kann seit einiger Zeit zeitversetzte Befehle. Damit wird jede Lampe zum Timer mit optischer Anzeige. Außerdem kann man in einem Raum ein Endsignal über eine Lampe in einem anderen Raum realisieren.

Früher nutzte ich dafür IFTTT, was definierte Lampen blinken lassen kann, wenn ein Alexa-Timer abläuft. Heute sage ich beispielsweise nur noch:

  • „Alexa, schalte ‚Lampe‘ in 15 Minuten ein!“
  • „Alexa, schalte ‚Lampe‘ in 2 Minuten aus!“
  • Oder auch „Alexa, ‚Lampe‘ für 2 Minuten an!“

Einziger kleiner Nachteil: Mit Sekunden klappt das nicht, der kürzestmögliche Timer dieser Art beträgt also eine Minute.

Chatgpt
Alexa mit ChatGPT nutzen04.04.23 JETZT LESEN →
sale
Werbung
C24 Smart
Das mehrfach ausgezeichnete kostenlose Konto

Schreibe einen Kommentar    

Formatierung nur mit <b>fett</b> und <i>kursiv</i> möglich. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Du bist hier: FLIP.de / Tech / ...