„Anti-Loch-Garantie“

Die „Anti-Loch-Garantie“ von SNOCKS ist eine nette Idee, aber am Ende nur ein schwaches Marketing-Gimmick. Die Garantie greift nämlich nur 6 Monate lang. Das Loch hat sich vier Monate mehr Zeit gelassen.

Snocks Loch

Das zeigt mal wieder, dass es dem Kunden wenig bringt, wenn Marke, Website, Kommunikation, Bestellprozess, Support, etc. alles super modern und sauber umgesetzt sind, aber das Produkt an sich schwach ist.

Inzwischen dürfte das nachrangig sein, da das Gewährleistungsrecht für Kaufverträge zwischen Unternehmern und Verbrauchern über Waren europaweit stärker vereinheitlicht wurde. Die Beweislastumkehr wurde dabei auf ein Jahr verlängert. Das hilft auch bei Löchern in Socken und Unterhosen.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Du bist hier: FLIP.de / Erfahrungsberichte / ...