Das sind die Tastenkombinationen bei Mastodon

Mastodon lässt sich hervorragend mit zahlreichen Tastenkombinationen nutzen.

Diese sind sogar direkt auf der Website verlinkt. Dennoch habe ich das erst relativ spät mitbekommen. Mit der Eingabe eines Fragezeichens lässt sich die Übersicht der Tastenkombinationen jederzeit schnell anzeigen.

Wer bei Twitter bereits die Tastaturbefehle genutzt hat, muss sich aber auf jeden Fall ein wenig umstellen.

Tastenkombinationen bei Mastodon

  • r antworten
  • m Profil erwähnen
  • p Profil des Autors öffnen
  • f favorisieren
  • b Beitrag teilen
  • enter, o Beitrag öffnen
  • e Medien-Datei öffnen
  • x Beitragstext hinter der Inhaltswarnung bzw. Triggerwarnung verstecken/anzeigen
  • h Medien anzeigen/verbergen
  • up, k sich in der Liste hinauf bewegen
  • down, j In der Liste nach unten bewegen
  • 1-9 einen Beitrag in einer der Spalten fokussieren
  • n fokussiere das Eingabefeld
  • alt+n Neuen Beitrag erstellen
  • alt+x Feld für Inhaltswarnung bzw. Triggerwarnung anzeigen/ausblenden
  • backspace Zurück navigieren
  • s Suche fokussieren
  • esc Textfeld/die Suche nicht mehr fokussieren
  • g+h Startseite öffnen
  • g+n Benachrichtigungsspalte öffnen
  • g+l Lokale Timeline öffnen
  • g+t Föderierte Timeline öffnen
  • g+d um die Spalte mit den Direktnachrichten zu öffnen
  • g+s „Erste Schritte“-Spalte öffnen
  • g+f Favoriten-Liste öffnen
  • g+p Liste angehefteter Beiträge öffnen
  • g+u Dein Profil öffnen
  • g+b Liste blockierter Profile öffnen
  • g+m Liste stummgeschalteter Profile öffnen
  • g+r Liste der Follower-Anfragen öffnen
Mastodon
Mastodon: Einfache Teilen-Schaltfläche für deine Website25.01.23 JETZT LESEN →

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Du bist hier: FLIP.de / Web / ...