LG Fernseher: Werbung abdrehen

Lg Tv

Werbung in der Benutzeroberfläche (teurer) TV-Geräte ist nervig, aber Realität. Samsung platziert die Anzeigen relativ dreist und macht es dem Nutzer sehr schwer, das Ganze abzuschalten.

Im TV-Bereich setze ich bewusst auf LG, auch in diesem Jahr wieder. Bisher war mir gar nicht aufgefallen, dass in der webOS-Oberfläche auch recht große Anzeigen platziert werden. Das liegt einfach daran, dass bei mir einzig der Apple TV (4K) den Fernseher bespielen (und an/ausschalten) darf.

In der neuesten webOS-Version kann man die Werbeanzeigen auf LG-TV-Geräten jedenfalls nur noch mit einer Blockliste loswerden, die man in den Router schreibt. Unschön, aber besser als nichts.

Bitte JavaScript aktivieren, um den Inhalt zu sehen – oder den Direktlink aufrufen.
Hinterlasse einen Kommentar
Aus Datenschutzgründen werden personenbezogene Daten erst nach Einwilligung durch das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet. Du kannst auch als Gast kommentieren.
Du bist hier: FLIP.de / Tech / ...