LG Fernseher: Werbung abdrehen

Lg Tv

Werbung in der Benutzeroberfläche (teurer) TV-Geräte ist nervig, aber Realität. Samsung platziert die Anzeigen relativ dreist und macht es dem Nutzer sehr schwer, das Ganze abzuschalten.

Im TV-Bereich setze ich bewusst auf LG, auch in diesem Jahr wieder. Bisher war mir gar nicht aufgefallen, dass in der webOS-Oberfläche auch recht große Anzeigen platziert werden. Das liegt einfach daran, dass bei mir einzig der Apple TV (4K) den Fernseher bespielen (und an/ausschalten) darf.

In der neuesten webOS-Version kann man die Werbeanzeigen auf LG-TV-Geräten jedenfalls nur noch mit einer Blockliste loswerden, die man in den Router schreibt. Unschön, aber besser als nichts.

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf FLIP.de findest du hier.
Du bist hier: / / ...