YouTube-Videos ohne YouTube-Logo in WordPress

Wie man Videos von YouTube und Vimeo mittels einfachem Shortcode in WordPress-Artikel einbinden kann, habe ich euch bereits ausführlich erläutert.

Ergänzend dazu möchte ich euch heute auf eine kleine Neuerung bei YouTube hinweisen, welche auch problemlos mit dem iFrame-Code funktioniert. Packt man nämlich jetzt das Anhängsel ?modestbranding=1 in die Video-URL wird das YouTube-Logo im Player ausgeblendet.

So schaut es ohne den zusätzlichen Aufruf aus:

So schaut es mit dem zusätzlichen Aufruf aus:

Der neue Code für den Shortcode, welcher nach dieser Anleitung eingebaut werden muss lautet:

function youtube ($id)
{
return '<div class="vidembed"><iframe title="YouTube video player" width="610" height="373" src="http://www.youtube.com/embed/'.$id[0].'?modestbranding=1" frameborder="0" allowfullscreen></iframe><br/>
<a href="http://www.youtube.com/watch?v='.$id[0].'" rel="nofollow" title="Video direkt aufrufen">YouTube-Direktlink</a></div>';
}
add_shortcode('youtube', 'youtube');
2 Kommentare
  1. kaiserkiwi

    Jetzt noch den Direktlink darunter entfernen und ich besuche die Seite nicht mehr. Ich lasse mich nicht dazu zwingen das Video in der Seite zu sehen…

    1. René Hesse

      Daran habe ich noch gar nicht gedacht, weil ich immer direkt auf das Video klicke, um es bei Youtube anzusehen. Ist aber ein guter Punkt. Der Video-Link darunter bleibt aber.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Du bist hier: FLIP.de / Coding & Publishing / ...