Infrarot-Thermometer

Ich habe ein Infrarot-Thermometer gekauft. Ich entschied mich dabei für ein Modell, welches mit AAA-Batterien betrieben wird. Die normalerweise für diese Art Thermometer übliche 9-Volt-Batterie erschien mir unpraktisch.

Eigentlich wollte ich das Teil, um damit zu checken, ob und wo sich im Gartenhaus besonders kalte Stellen befinden. Mittlerweile gibt es aber wohl kaum einen Punkt, den ich damit noch nicht gemessen habe. Es funktioniert also sehr zuverlässig.

Ist das wirklich nützlich oder notwendig? Kein bisschen. Würde ich es wieder kaufen? Klares ja. Haben ist besser als brauchen.

Infrarot Thermometer

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, werde ich u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Du bist hier: FLIP.de / Tech / ...