Neue smarte Steckdose

Nach fast zwei Jahren fing mein Amazon Smart Plug an zu fiepen – auch im Leerlauf. Das klang wie eine defekte Spule und war ziemlich nervig. Der Amazon Support zeigte sich zum Glück in diesem Fall mal wieder von seiner besten Seite.

Bitte JavaScript aktivieren, um den Inhalt zu sehen – oder den Direktlink aufrufen.

Das änderte allerdings nichts daran, dass eine neue smarte WLAN-Steckdose hermusste.

Ich hatte noch eine von Koogeek herumliegen, die sogar HomeKit-fähig ist. Die ist allerdings genauso unzuverlässig wie alle anderen Produkte dieser Marke. Auch mit den LED-Bändern von Koogeek habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht, gerade im Zusammenspiel mit Alexa kann ich davon nur abraten.

TP-Link überzeugte bisher

Bereits seit 2017 setze ich für eine Stehlampe auf eine TP-Link HS110. Auch kommt die gleiche Dose an meinem Schreibtisch zum Einsatz. Inklusive Statuslicht und Schalter direkt an der Front überzeugte mich die Steckdose bisher.

Sie schaltet die Beleuchtung am Schreibtisch und trackt somit auch nebenher meine Arbeitszeit. Sobald ich anfange zu arbeiten, sage ich „Schreibtisch an“ und wenn ich Feierabend mache, sage ich „Schreibtisch aus“. In der TP-Link KASA-App sehe ich dann, wie lange ich am Schreibtisch saß.

Seit über drei Jahren laufen diese Dosen ohne jegliche Probleme – sowohl mit der KASA-App, als auch mit Alexa. Für den neuen Einsatzort kann ich allerdings auf die Verbrauchsmessung verzichten, sodass ich zur deutlich günstigeren TP-Link HS100 greifen konnte. Die Einrichtung erfolgte in unter 1 Minute und die Alexa-App meldete sich automatisch, dass sie die neue Steckdose gefunden hat.

Die TP-Link-Dosen sind sicher nicht die kompaktesten am Markt, allerdings waren sie wie gesagt stets zuverlässig und bieten meines Erachtens für kleines Geld ein gutes Gesamtpaket.

Tp Links Hs100

TP-Link HS100

Hinterlasse einen Kommentar
Aus Datenschutzgründen werden personenbezogene Daten erst nach Einwilligung durch das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet. Du kannst auch als Gast kommentieren.
Du bist hier: FLIP.de / Tech / ...